Teppiche für die Terrasse

Teppich für die Terrasse: Wir erklären, worauf es ankommt.

Du hast eine Terrasse, deren Boden gar nicht mehr schön aussieht? Erst neulich hast du dir einen auf deiner Holzterrasse geholt? Deine Terrassenfliesen sind gesprungen, doch du scheust den Aufwand oder die Kosten für eine Erneuerung?

Warum nicht einfach einen Teppich für die Terrasse kaufen? Mit diesem bist du all diese Probleme los! Dabei verschönerst du deine Terrasse nicht nur, sondern machst sie auch gleich gemütlicher.

Auf dieser Seite zeige ich dir auf, welche Vorteile ein solcher Outdoor-Teppich hat, wie du beim Kauf vorgehen solltest und zeige dir zum Schluss noch schöne Modelle.

Ich jedenfalls bin von einem Terrassenteppich überzeugt und habe auf meiner Terrasse schon lange einen liegen. Vielleicht schaffe ich es ja, dich mit diesem Artikel ebenfalls von den Vorteilen zu überzeugen.

Vorteile eines Outdoor-Teppichs

Natürlich eignet sich nicht jeder Teppich für den Einsatz im Freien. Es muss schon ein spezieller Outdoor-Teppich sein, ansonsten wirst du nicht lange Freude daran haben.

  • Ein großer Vorteil eines Outdoor-Teppichs ist, dass er Regen, Feuchtigkeit und Nässe verträgt. Das liegt daran, dass er – im Gegensatz zu einem klassischen Teppich für drinnen – aus synthetischen Kunstfasern besteht.
  • So ist er auch sehr einfach zu reinigen. Etwas Wasser und Spülmittel reicht für eine grobe Reinigung meist schon aus.
  • Wie eingangs erwähnt, kannst du mit einem Outdoor-Teppich gesprungene Fliesen, gesplitterte Dielen und hässlichen Bodenbelag überdecken. Dadurch verschönerst du deine Terrasse sehr einfach, schnell und preisgünstig.
  • Optisch sind dir fast keine Grenzen gesetzt. Outdoor-Teppiche gibt es nämlich in allen Farben, Stilen und Designs. So kannst du sehr einfach auf deiner Terrasse einen stimmigen Stil erschaffen.
  • Es läuft sich auf einem solchen Teppich wunderbar. Gerade weil man auf der Terrasse oft barfuß unterwegs ist, ist das ein großer Pluspunkt.
  • Und das beste: Ein Teppich für die Terrasse ist gar nicht teuer! Schöne Modelle gibt es – je nach Größe – schon unter 60€.

Das sind doch eigentlich genügend Gründe, die für einen Teppich auf deiner Terrasse sprechen. Oder?

Checkliste für den Kauf

Wenn dich diese Vorteile überzeugen, solltest du nicht gleich loskaufen. Zwar ist der Kauf eines Terrassenteppichs nun wirklich keine Kernphysik, doch ein paar Punkte sollte man dennoch beachten:

  1. Vermesse deine Terrasse als erstes sorgfältig. Nur so weißt du, wie groß der Teppich nachher werden kann.
  2. Überlege dir danach, ob du deine komplette Terrasse bedecken möchtest oder ob der Teppich nur einen Teil abdecken soll.
  3. Schaue dir die Standart-Teppichgrößen an und überlege, ob etwas Passendes dabei ist. Wenn nicht, musst du dir einen Teppich nach Maß bestellen. Das ist zwar etwas teuer, doch so erhältst du einen perfekt passenden Outdoor-Teppich.
  4. Gleichzeitig wirst du automaisch schon nach schönen Farben, Mustern und Designs Ausschau halten, die zu deinem Stil passen. Hierbei sind eventuelle vorhandene Gartenmöbel zu bedenken. Dein neuer Teppich sollte nämlich zu ihnen passen.
  5. Vergleiche die Preise und kaufe dort, wo es am günstigsten ist. Achte dabei auf eventuell anfallende Versand- und Lieferkosten.

Das waren nun nur 5 Punkte und so kompliziert wie die Physik sind sie auf keinen Fall.

Auswahl an Teppichen für die Terrasse

Wenn du nun unbedingt einen Teppich auf deine Terrasse legen möchtest, können wir dir mit einer kleinen Auswahl helfen, das Richtige für dich zu finden. Schau dir einfach diese Terrassenteppiche in Ruhe an. Vielleicht ist dein Traumteppich ja schon dabei?

Bestseller Nr. 1
Paco Home In- & Outdoor Flachgewebe Teppich Terrassen Teppiche Natürlicher Look In Grau, Grösse:120x160 cm
  • Material: 100 % Polypropylen
  • Flachgewebe / Gewicht: 1.400 g/qm
  • STANDARD 100 by OEKO-TEX
  • Rückenmaterial: Polypropylen
  • Robust
AngebotBestseller Nr. 2
bougari In- und Outdoor Teppich Raute Grau Creme, 140x200 cm
  • Das klassische Raute-Design trifft hier auf hochwertige Verarbeitung, hochqualitative Materialien und dezente Farben - so lässt sich der Teppich in die bestehende Einrichtung einfach einbinden, ohne sich in den Vordergrund zu drängen.
  • Dank der hochwertigen Verarbeitung aus 100% Polypropylen ist der Flachgewebeteppich für alle Indoor- und auch Outdoor Bereiche bestens geeignet.
  • Die verarbeiteten Kunstfasern sind besonders langlebig, robust und dabei pflegeleicht: Die Verschmutzungen werden Sie mit einem feuchten Tuch, handelsüblichem Teppichschaum oder Gartenschlauch einfach beseitigen können.
  • Technische Daten: Material - 100% PP; Gesamthöhe - ca. 8 mm; Gesamtgewicht - ca. 1800g/m²; Herkunftsland - Belgien. Lieferumfang: bougari Flachgewebe In- und Outdoor Teppich Raute (140x200 cm, 100% Polypropylen, UV- und Feuchtigkeitsresistent, Fußbodenheizung geeignet, Geometrisches Muster), Grau Creme
Bestseller Nr. 3
Paco Home In- & Outdoor Teppich Modern Nomaden Design Terrassen Teppich Bunt, Grösse:200x280 cm
  • Material: 100 % Polypropylen
  • Florhöhe: 6 mm / Gewicht: 1.400 g/qm
  • STANDARD 100 by OEKO-TEX
  • Wetterfest
  • Robust
Bestseller Nr. 4
Paco Home In- & Outdoor-Teppich Für Wohnzimmer, Balkon, Terrasse, Flachgewebe In Grau, Grösse:140x200 cm
  • Material: 100% Polypropylen
  • Gewicht: 1.000 g/qm² / Flachgewebe
  • Fußbodenheizung geeignet
  • UV-Beständig
  • STANDARD 100 by OEKO-TEX
Bestseller Nr. 5
In- und Outdoor-Teppich Rund Around The Flower Black 120x120cm Innen und Außen
  • Für Außen- und Inneneinsatz geeignet
  • Robustes, formfestes und widerstandsfähiges Material aus Kunstfaser, auch für Fußbodenheizungen geeignet
  • Resistent gegenüber Feuchtigkeit und Schimmel, bleicht auch unter UV-Licht nicht aus
  • Leicht zu reinigen, z.B. mit einem feuchten Tuch oder Staubsauger
  • Flachgewebe, ca. 5mm Florhöhe

Letzte Aktualisierung am 24.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API