FAQ

Auf dieser Seite haben wir die drängendsten Fragen rund um Outdoor-Teppiche aufgelistet. So kannst Du dir schnell einen Überblick verschaffen und Deine Frage wird hoffentlich direkt beantwortet.

Bei Dir bleiben trotzdem offene Fragen zurück? Schreib‘ und! Gerne ergänzen wir diese Liste.

Was ist ein Outdoor-Teppich genau?
Ein Outdoor-Teppich ist ein Teppich, der besonders witterungsbeständig ist. Er wurde speziell für den Einsatz im Freien entwickelt und besteht aus synthetischen Kunststofffasern. Dies macht ihn recht pflegeleicht und feuchtigkeitsunempfindlich.

Welche Gründe gibt es für Outdoor-Teppiche?
Eine ausführliche Beschreibung warum ein Outdoor-Teppich ein must-have ist, findest du auf dieser Seite. Hier deshalb nur in aller Kürze die wichtigsten Informationen:

  1. Man kann sich damit für wenig Geld die Terrasse oder den Balkon verschönern. Ein solcher Teppich verdeckt alte Fliesen, vergrautes Holz oder beschädigtes Material.
  2. Die Auswahl an Outdoor-Teppichen ist mittlerweile so groß, dass man ihn perfekt an den eigenen Stil und die Möbel anpassen kann.
  3. Auf einem Outdoor-Teppich läuft es sich auch barfuß total angenehm.
  4. Dadurch, dass er so pflegeleicht ist, braucht man sich um seinen Teppich nicht großartig zu kümmern, sondern er sieht einfach immer gut aus.

Paco Home In- & Outdoor Flachgewebe Teppich Terrassen Teppiche Natürlicher Look In Grau, Grösse:80x200 cm
  • Material: 100 % Polypropylen
  • Flachgewebe / Gewicht: 1.400 g/qm
  • OEKO-TEX STANDARD 100
  • Rückenmaterial: Polypropylen
  • Robust / Wetterbeständig

Wo überall kann man Outdoor-Teppiche verwenden?
Wo man will! Sie eignen sich perfekt für den Einsatz auf Terrasse oder Balkon. Aber auch in allen anderen Bereichen, wo es einmal nass wird, kann man sie auslegen. So zum Beispiel um einen Pool, im Eingangsbereich oder im Flur.

Dürfen Outdoor-Teppiche nass werden?

Ja, dürfen sie, wenn sie aus dem richtigen Material sind. Besonders für den Einsatz im Freien geeignet sind Polyester und Polypropylen. Diese beiden synthetischen Fasern vertragen Feuchtigkeit und Nässe sehr gut. Beim Kauf Deines Teppichs solltest Du unbedingt darauf achten, dass er daraus gefertigt wurde. Nur so hast Du lange Freude daran. Andere Materialien werden sich ansonsten verfärben und können sogar schimmeln. Naturfasern sind deshalb für den dauerhaften Einsatz auf Balkon und Terrasse nicht geeignet.

Wo kann man einen solchen Teppich günstig kaufen?
Im Internet findet man unzählige Seiten, auf denen es verschiedene Teppiche gibt. Vor dem Kauf sollte man die Preise nur gut miteinander vergleichen. Auch gibt es in einigen Möbelhäusern, im Baumarkt oder dem Gartencenter immer wieder Teppiche im Angebot. Auch beim Discounter findet man sie mittlerweile.

Wie reinigt und pflegt man Outdoor-Teppiche?
Das ist ganz einfach! Bei geringen Verschmutzungen kann man ihn einfach mit einem Besen abschrubben. Da ein Outdoor-Teppich aber auch Nässe verträgt, kann man verschmutze Stellen auch einfach mit einem feuchten Tuch säubern. Wenn das auch nichts hilft, schnappt man sich einfach einen Gartenschlauch und spritzt ihn komplett ab. Manche Modelle dürfen sogar in die Waschmaschine.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben