Teppich für draußen: Eigenschaften, Einrichtungsideen und günstige Modelle

Du suchst einen Teppich für draußen? Einen der nass werden darf und leicht zu reinigen ist? Der vieles aushält und uv-beständig ist?

Dann ist ein Outdoor-Teppich genau das Richtige für dich!

Auf dieser Seite erfährst du, was einen solchen Teppich ausmacht, worauf man beim Kauf achten muss und wie man einen solchen Outdoor-Teppich reinigt.

Außerdem gebe ich dir Tipps, wie du die passende Teppichgröße herausfindest und wie du mit einem solchen Teppich einrichtest.

Und das kannst du mir ruhig glauben, denn ich bin schon viele Jahre ein großer Fan dieser Teppiche.

Was einen Teppich für draußen aus macht

Natürlich unterscheidet sich ein Teppich für draußen von einem normalen Teppich für die Wohnung. Das fängt schon bei den Materialien an.

Die allermeisten Outdoor-Teppiche bestehen aus Polypropylen, einer robusten Kunstfaser. Dadurch vertragen sie auch einen ordentlichen Regenschauer. Deshalb können sie auch nicht schimmeln oder rosten, was sie besonders widerstandsfhähig macht. Im Gegensatz zu Naturfasern können diese Teppiche deshalb dauerhaft draußen verwendet werden.

Außerdem sind diese Teppiche anders aufgebaut. Sie haben keine gewobene Unterseite, sondern sind wasserdurchlässig. So trocknen sie schneller.

Auch müssen Teppiche für den Außenbereich uv-beständig sein, damit sie nicht ausbleichen.

Das alles macht einen Outdoor-Teppich aus und zu etwas ganz Besonderem. Achte beim Kauf unbedingt darauf, dass der Teppich auch wirklich aus Kunststofffasern besteht, damit er problemlos im Freien eingesetzt werden kann. Und nicht mal eine ausgiebige Dusche mit der Gießkanne macht ihm so etwas aus!

Tipps für das Einrichten mit einem Teppich für draußen

Im Folgenden möchte ich dir einige Beispiel für das Einrichten mit einem Draußen-Teppich geben. Dies soll dir helfen, für dich das perfekte Modell zu finden.

Auf dem Balkon kann mit einem solchen Teppich ein Teil (oder der gesamte Balkon) abgedeckt werden.

Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit hässliche Fliesen, alte Holzdielen oder gesprungene Betonplatten zu überdecken.

Da es Teppiche für draußen in nahezu allen Größen, Farben und Mustern gibt, findet man sicher ein Modell, das einem gefällt.

Auch als Unterlage für einen optisch abgegrenzten Bereich auf Balkon oder Terrasse eignen sich diese Teppiche wunderbar.

Mit ihnen kann ein Sitz- oder Essbereich definiert werden.

Wird der Teppich unter einem Sofa verwendet, kann er entweder ganz, teilweise oder davor ausgelegt werden. Achte dabei unbedingt auf Symmetrien und sich wiederholende Kanten!

Runde Teppiche eignen sich perfekt, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Diese Form bricht die starren rechten Winkel auf, die ansonsten überall vorkommen.

Wer auf den Teppich einen Tisch stellt, sollte darauf achten, dass die Tisch- und die Teppichform harmonieren.

Außerdem muss der Teppich groß genug sein, damit alle Stuhlbeine immer darauf stehen können.

Vorgehen beim Kauf

Wenn du dich für deinen Außenbereich noch einen Teppich benötigst, solltest du immer folgendermaßen vorgehen:

  1. Entscheide dich für den Ort, an dem der Teppich liegen soll.
  2. Vermesse den Platz genau, damit du weißt, wie groß dein Teppich maximal werden kann.
  3. Überlege, wozu der Teppich passen muss (Gartenmöbel, etc.). Hier gilt es Stil und Farben zu beachten.
  4. Dann schaue dich ein wenig um, damit du ein Gefühl für das Angebot und den Preis bekommst.
  5. Kaufe dort, wo es deinen Traumteppich günstig gibt. Beachte dabei, wie teuer der Versand ist, denn gerade bei großen Teppichen ist es meist schwer, diese selbst im Auto zu transportieren. Bei manchen Händlern ist der Versand kostenlos, bei anderen allerdings nicht. Beachte das!

Reinigung und Pflege

Da Teppich für draußen leicht zu reinigen sind und sein müssen, reicht bei normalen Verschmutzungen ein Wasserschlauch. Damit kannst du den Teppich einmal ordentlich nass machen und säubern. Sollte das nicht ausreichen, wirkt ein wenig Putzmittel mit einem Schwamm oder Besen wahre Wunder.

Auch hilft es, den Teppich hin und wieder mit einem Besen abzubürsten.

Insgesamt sind richtige Teppiche für draußen aber sehr pflegeleicht und robust.

Beliebte Modelle

Nun möchte ich dir noch eine Auswahl an beliebten Teppichen für draußen vorstellen. Achte beim Kauf unbedingt auf die Größe und darauf, dass die Modelle zu 100 Prozent aus Kunststoff hergestellt wurden.

Bestseller Nr. 1
Paco Home In-& Outdoor Teppich Balkon Terrasse Küchenteppich Einfarbig Meliertes Muster, Grösse:140x200 cm, Farbe:Anthrazit
  • Dieser Teppich ist mit trendigen, einfarbig melierten Mustern verziert und sorgt mit seinem zeitlosen Design für ein traumhaftes Gefühl innerhalb und außerhalb Ihres Hauses.
  • Das Material des Flachgewebes besteht zu 100% aus Polypropylen bei einem Gewicht von 1000 g/m². Es ist robust und pflegeleicht
  • Ob in Ihrem Wohnzimmer, in Ihrem Flur oder auf Ihrem Balkon/Terrasse, diese stilvollen Teppiche schaffen eine unvergessliche Atmosphäre für alle.
  • Wir liefern Ihnen Ihren Wunschteppich direkt vor Ihre Haustür. Eingerollt und verpackt, kommt Ihr Teppich sicher bei Ihnen an. Auspacken - Ausrollen - Fertig!
  • Uns liegt Ihre Zufriedenheit natürlich immer am Herzen! Bei möglichen Problemen oder Anmerkungen freuen wir uns über Ihre Nachricht
AngebotBestseller Nr. 2
Paco Home In- & Outdoor Teppich Flachgewebe Jungel Gecarvtes Florales Palmen Design Grün, Grösse:160x230 cm
  • Material: 100 % Polypropylen
  • Flachgewebe / Gewicht: 1.700 g/qm
  • STANDARD 100 by OEKO-TEX
  • Robust / Pflegeleicht

Letzte Aktualisierung am 3.01.2022 // Affiliate Links // Der angegebene Preis kann seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Maßgeblich für den Verkauf ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Verkäufers stand. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. // Bilder von der Amazon Product Advertising API