Größen

Outdoor-Teppiche gibt es natürlich in den unterschiedlichsten Größen. Welche zu Dir passt, weißt natürlich Du am besten. Wir möchten Dir deshalb auf dieser Seite einige Tipps geben, damit Du auch ja den passenden Teppich für dich findest.

Sicher ist der Kauf eines Teppichs für Draußen nicht so kompliziert wie der eines Hauses, sicher muss man nicht so lange darüber nachdenken wie bei der Namenswahl für das eigene Kind und ganz sicher macht man es öfter als eine Hochzeit. Trotzdem sollte man sich schon vor dem Kauf einige Gedanken machen. Deshalb hier unsere Checkliste, damit Dein Outdoor-Teppich die richtige Größe hat:

  1. Als erstes musst Du dir klar darüber werden, wo der Teppich später einmal liegen soll. Auf der Terrasse? Dem Balkon? Immer mal wieder auf dem Rasen im Garten?
  2. Wenn der Platz klar ist, sollte dieser ausgemessen werden. Nur so kann man die richtige Größe kaufen und manchmal machen bereits einige Zentimeter den Unterschied, ob es gut aussieht und passt oder eben nicht. Sehr schön ist es zum Beispiel, wenn der Bereich komplett vom Teppich bedeckt ist. Dies wirkt besonders auf kleineren Terrassen oder Balkonen, die dadurch gleichmäßiger und dadurch größer erscheinen.
  3. Überlege Dir nun, welches Design, welche Farbe und welches Muster an diese Stelle passt. Sinnvoll ist es immer, wenn man dies auf die Gartenmöbel oder die sonstige Einrichtung abstimmt. Dadurch wirkt es harmonischer.
  4. Nun kannst Du dich auf die Suche machen. Durchstöbere das Internet und suche Teppiche, die dir gefallen.
  5. Als nächstes musst Du unbedingt die Preise vergleichen! Wer das tut, kann richtig Geld sparen. Oft gibt es den gleichen Teppich zu unterschiedlichen Preisen.
  6. Wer richtig Geld sparen möchte, schaut nun noch nach Rabattaktionen, Ausverkäufen, Gutscheinen oder Ähnlichem.
  7. Wenn du deinen Traum-Teppich zu einem günstigen Preis entdeckt hast, heißt es: Zuschlagen!

Eigentlich gar nicht so schwer? Mit unserer Checkliste hast Du alles Wichtige beachtet und der Teppich wird perfekt zu Dir und Deinem Stil passen. Und es ging auf jeden Fall schneller als ein Hauskauf, eine Heirat oder die Namenssuche.

Falls Du dafür aber auch noch einige Tipps brauchst. Hier noch in aller Kürze:

  • Hauskauf: Die drei wichtigsten Dinge, die du beachten solltest? Lage. Lage. Lage.
  • Ideen für die Namenswahl: Tim, Benedikt, Leonard. Julia, Emma und Louise.
  • Hochzeit: Rechtzeitig mit der Planung beginnen.

Outdoor Teppiche nach Maß

Wie bereits erwähnt, sieht es besonders schön aus, wenn der Teppich genau passt. Hierfür gibt es eine einfache Möglichkeit: Den Teppich nach Maß bestellen. Hierfür gibt es im Netz verschiedene Seiten. Diese haben den Vorteil, dass man seinen Outdoor-Teppich in der gewünschten Farbe Zentimeter genau bestellen kann.

Outdoor Teppich als Meterware

Bei Meterware handelt es sich um Materialien, die nach dem Metermaß verkauft werden. Diese werden dabei von der Rolle, der Stange oder ähnlichem vor dem Verkauf in der vom Käufer gewünschten Länge abgeschnitten. Diese lassen sich auch ganz bequem über das Internet bestellen. Dabei sollte man nur beachten, ob der Preis für den „laufenden Meter“ oder als Endpreis angegeben ist. Außerdem gilt es hier natürlich den Platz vorher sehr gründlich zu vermessen. Nichts ist ärgerlicher, als wenn man einen Teppich nach Maß bestellt und der später nicht passt, weil man sich vermessen hat.Mit einem Outdoor Teppich als Meterware kann man sich aber – wenn man alles richtig macht – einen perfekt passenden Teppich bestellen.

Runde Outdoor Teppich

Eine Besonderheit sind sicher runde Outdoor-Teppiche. Diese eigenen sich perfekt, wenn man den Bereich nicht komplett abdecken möchte. Gerade bei größeren Terrassen oder Balkonen kann man dadurch eine Sitzgruppe optisch abheben. Das sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben