Farben

Outdoor-Teppiche gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Farben, Mustern und Designs. Da fällt es natürlich schwer alles vorzustellen. Das müssen wir eigentlich auch gar nicht. Wir wollen Dir mit unserer Auswahl allerdings zeigen, wie vielseitig und bunt diese Teppiche sind.

Das Besondere ist auch, dass man sich auch seinen Teppich komplett nach den eigenen Vorstellungen zusammenstellen kann. Hier kann man dann Breite, Länge und Farbe selbst auswählen. Mehr Flexibilität geht nicht! Doch dazu an anderer Stelle mehr.

Ich würde Dir immer raten, deinen Outdoor-Teppich Deinem Wohnstil anzupassen. Dadurch wirkt dieser optisch größer und es passt alles harmonisch zusammen. So kann man mit einem solchen Teppich auch ein Statement setzen. Denn egal ob verspielte Motive wie Katzen, Sterne oder der Mond, Schrift und coole Grafikdrucke; es gibt nichts, was es nicht gibt.

Um Dir einen groben Überblick zu geben, möchte ich Dir hier die gängigsten Einrichtungsstile kurz vorstellen. So kannst Du am einfachsten herausfinden, welcher Outdoor-Teppich zu Dir und deiner Einrichtung passt.

Das Skandinavische Design

Zum skandinavischen Einrichtungsstil passen Outdoor-Teppiche hervorragend.Der skandinavische Wohnstil gehört in Deutschland mit zu den beliebtesten Einrichtungsstilen. Hierbei werden vor allem helle Hölzer in Kombination mit Pastelltönen eingesetzt. Ein Holzfußboden passt genauso gut zu diesem Stil wie holzvertäfelte Wände, die automatisch für Gemütlichkeit und Wärme sorgen. Dieses naturnahe Design wird durch Fell und Wolle ergänzt. So kann man Räume sehr gemütlich und wohnlich einrichten. Durch viel Weiß erscheint die gesamte Einrichtung unkompliziert, charmant und zeitlos. Natürliches Licht von Kerzen oder Lampen, welche warme Farbtöne ausstrahlen machen die Wohlfühl-Atmosphäre perfekt. Und immer ist wichtig: form follows function. Die Form folgt also immer der Funktion und muss hauptsächlich praktisch sein. Was macht diesen Stil also als Ganzes aus? Er ist sehr zurückgenommen, minimalistisch, modern und gemütlich.

Ein Outdoor-Teppich mit Mustern aus Rauten- oder Zackenformen ergänzt diesen Stil perfekt.

Der moderne Wohnstil

Zum modernen Einrichtungsstil passen Outdoor-Teppiche ganz hervorragend.Ja, was ist modern? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten. Auf den Einrichtungsstil bezogen kann man es diesen Stil am besten mit „sachlich“ beschreiben. Moderne Räume überzeugen durch eine flexible und zeitlose Einrichtung. Hierbei lassen sich sehr viele Elemente miteinander kombinieren. Klare Formen ohne Schnörkel sind dabei aber immer wichtig. Dabei muss man darauf achten, dass das Ganze dennoch gemütlich und wohnlich wirkt. Massige Schrankwände haben hier genauso wenig verloren, wie ein klobiger Fernseher. Viel besser und praktischer sind flexible Regalsysteme und ein an der Wand befestigter Fernseher, der dadurch nicht aufdringlich wirkt. Um für Behaglichkeit zu sorgen, empfiehlt es sich Textilien einzusetzen. Gerade Vorhänge oder Gardinen sind hierfür perfekt geeignet. Sie sorgen nicht nur dafür, dass niemand hineinschaut, sondern lassen auch genügend Helligkeit herein, um den Raum in ein freundliches Licht zu tauchen.

Hierzu passt ein grauer oder beiger Outdoor-Teppich sehr gut. Dieser lässt sich auch mit so gut wie allen anderen Möbeln und Einrichtungsgegenständen kombinieren. Aber auch schwarze Teppiche sorgen für einen schönen Kontrast und wirken sehr modern. Wer etwas mehr Farbe riskieren möchte, kann auch mit einem rosa Outdoor-Teppich wunderbare Akzente setzen.

Der Landhausstil

Outdoor-Teppiche passen bestens zum LandhausstilMan braucht kein eigenes Landhaus, um seine vier Wände danach einzurichten. Denn auch eine kleine Stadtwohnung kann dadurch sehr idyllisch und gemütlich werden. Dieser Einrichtungsstil zeichnet sich durch seine Rustikalität aus. Hier dominiert nämlich eine traditionelle Formgebung, welche von der Natur inspiriert wurde. Antike Bauernschränke, Möbel aus naturbelassenem Holz und Stühle aus Rattangeflecht sind hierfür perfekt geeignet. Dazu kombiniert man am besten strukturstarke Textilien wie Baumwolle und Leinen. Diese Brauntöne kombiniert man am besten mit viel Weiß und Pastellfarben. Deko in Form von Wiesenblumensträußen im Sommer oder Kürbissen im Herbst und Accessoires vom Bauernhof wie Milchkrüge oder Zinnschalen passen perfekt dazu. Den typischen Country-Look erhält man auch durch holzvertäfelte Wände, bemalte Fliesen und Backsteinwände. Der ländliche Einrichtungsstil unterscheidet sich regional zwar sehr stark, aber am Ende kommt es ja nur darauf an, was Du darunter verstehst und dass es Dir gefällt.

Zum Landhausstil passen sowohl helle Outdoor-Teppiche als auch Motivdrucke sehr gut. Als Akzent kann man hier aber auch einen bunten Outdoor-Teppich als Kontrastpunkt setzen.

Shabby Chic

Shabby Chic ist ein Wohnstil zu dem Outdoor-Teppiche gut passen.Diese Wörter hat man in der letzten Zeit so unendlich oft gehört, dass man sie schon fast nicht mehr hören kann. Doch was heißt Shabby Chic eigentlich genau? Man versteht darunter einen nostalgischen, fast femininer Wohnstil. Dieser ist natürlich nicht schäbig (wie der Stil wortwörtlich übersetzt heißt), sondern eher gemütlich. Dabei können Erbstücke und Einrichtungsgegenständen mit Patina vom Flohmarkt geschickt miteinander kombiniert werden. Diese Vintage Möbel zeichnen sich vor allem durch eines aus: Sie haben Gebrauchsspuren. Abgesplitterter Lack, Kratzer und Macken sind ein fester Bestandteil des Shabby Chics. Die Möbel sind dabei meist weiß lackiert und wirken so romantisch und rustikal. Diese schöne Unvollkommenheit macht diesen Einrichtungsstil zu etwas ganz Besonderem. Da der Stil so beliebt ist, werden mittlerweile auch industriell gefertigte Möbel auf alt gemacht. Außerdem kann man neue Einrichtungsgegenstände mit ein wenig Lack und Schleifpapier ebenfalls den typischen Used Look verpassen.

Outdoor-Teppiche in weiß oder pastellfarben lassen sich hervorragend in diesem Stil eingliedern.

Griechischer Stil

Neben dem türkisen Wasser ist Griechenland auch für seinen mediterranen Einrichtungsstil bekannt. Hier dominieren nämlich helle, freundliche Farben. Zu aller erst natürlich die Kombination aus weiß und blau. Mit einem türkisen Outdoor-Teppich kann man sich diese Atmosphäre nach Hause holen. Jedes Mal, wenn man den Teppich anschaut, kommen sofort die Erinnerungen und Assoziationen auf und man fühlt sich automatisch besser. Dieser Einrichtungsstil beruhigt nämlich Seele und Geist.

Der asiatische Einrichtungsstil

Als asiatischer Stil gilt vor allem eine „leichte“ Einrichtungsart, die auf das Wesentliche reduziert ist, aber nicht puristisch wirkt. Denn trotzdem erschafft man mit diesem Stil eine gemütliche Atmosphäre. Dazu tragen auch besondere Farbkonraste bei. Gerade die Kombination aus schwarz und rot sind hier sehr häufig.

Mit einem roten Outdoor-Teppich und schwarzen Stühlen kann man sich recht einfach so einrichten.

Der maritime Stil

Der maritime EinrichtungsstilBlau, blau, blau können nicht nur Kleider sein, sondern auch als Einrichtungsfarbe eignet sich blau hervorragend, um ein gemütliches und gleichzeitig modernes Wohnambiente zu schaffen. Gerade in der Kombination von blau und weiß lassen sich ganz wunderbar maritime Orte schaffen. Diese wirken durch die Assoziation mit Wasser, Meer und Urlaub automatisch entspannend. Durch Akzente in den Farben grau oder silber lässt sich dies noch edler gestalten.

Mit blauen Outdoor-Teppichen hat man unendlich viele Möglichkeiten diesen Einrichtungsstil zu verwirklichen. Hierzu lässt sich leicht alles weitere kombinieren.

Knallige Farben

Wer es gerne etwas bunter und kräftiger mag, ist mit knallige, kräftigen Farben gut bedient. Hierfür kann man verschiedene Grundfarben miteinander kombinieren und geschickt Akzente setzen. Dies gelingt durch kräftige Farben am besten. Allerdings sollte man darauf achten, dass man es nicht übertreibt. Ansonsten wirkt die Einrichtung schnell überlagen, hektisch und zu aufdringlich.

Eine super passende Möglichkeit, um diesen Einrichungsstil zu realisieren, ist ein gelber Outdoor-Teppich. Aber auch grüne Teppiche eignen sich perfekt, um schöne Farbakzente zu setzen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben