Sind Outdoor-Teppiche wetterfest?

Wer einen Outdoor-Teppich kauft, will ihn überall dort einsetzen, wo ein herkömmlicher Teppich kaputt gehen würde: Und das ist in aller Regel draußen. Egal, ob auf Terrasse, Balkon oder im Garten, ein Outdoor-Teppich ist für den Außeneinsatz gemacht.

Doch schnell stellt sich die Frage: Sind Outdoor-Teppiche wetterfest?

Die kurze Antwort: Ja, das sind sie!

Die etwas Längere:

Natürlich sind Outdoor-Teppich für die Verwendung im Freien hergestellt. Sie können nicht schimmeln, rosten oder gammeln. Das liegt daran, dass sie aus Kunststofffasern hergestellt werden. Diese sind witterungsbeständig und vertragen problemlos Feuchtigkeit und Nässe. Selbst starke UV-Strahlung und Regen macht dem Teppich nichts aus.

Selbst im Winter können die Teppiche draußen bleiben. Das habe ich zwar schon selbst getestet, würde es aber trotzdem nicht empfehlen.

Denn ich würde einen Outdoor-Teppich nicht ganzjährig im Freien liegen lassen. Nicht, weil er direkt kaputt geht, aber weil er dort stark beansprucht wird.

Außerdem ist der Reinigungsaufwand im Frühjahr dann viel höher als er sein müsste. Der Teppich muss dann erst von Verschmutzungen gereinigt werden, die lange Zeit hatten sich festzusetzen. Das Reinigen ist dann aufwändig und beansprucht den Teppich natürlich mehr als es müsste.

Wenn du den Teppich drinnen überwinterst, reicht es ihn im Frühjahr einfach wieder auszulegen und dur sparst dir das Saubermachen.

Meine Tipps, damit der Teppich lange hält:

  1. Wenn du den Outdoor-Teppich als Terrassen- oder Balkon-Teppich verwendest, solltest du prüfen, wie witterungsgeschützt er dort ist. Wenn der Balkon eine Überdachung hat, kann der Teppich meiner Erfahrung nach auch im Winter draußen bleiben.
  2. Gehe mit dem Teppich so um, wie du mit deinen Gartenmöbeln umgehest. Wenn du diese im Winter einräumst, solltest du das mit dem Teppich auch machen. Es ist ja dann auch kein großer Aufwand, den Teppich einfach dazu zulegen.
  3. Ich empfehle dir, den Teppich über den Winter an einem trockenen Ort zu lagern. So hält er länger, er bleibt sauber und du kannst ihn im Frühjahr direkt verwenden. Denn das Wegräumen dauert nicht lange, spart dir im Frühjahr aber viel Zeit.